Deutschsprachiges Forum

Reply
Aruba Employee

[Aufzeichnung] Airheads Webinar 6.3.2018 "Best Practice: Integration von Switches in Aruba Airwave"

Airheads-tech-webinar_social-card_icon_2017-generic-DE-6.jpg

Anbei die Präsentation zu unserem Webinar: "Best Practice: Integration von Switches in Aruba Airwave". 


Die Aufzeichnung des Webinares finden Sie hier:

https://attendee.gotowebinar.com/recording/8831264589362564866

 

Vielen Dank für die Teilnahme! Wir freuen uns Sie bei den nächsten Webinaren begrüßen zu dürfen. 

 

Jetzt  zu den nächsten Webinaren anmelden

Aruba Employee

Re: [Aufzeichnung] Airheads Webinar 6.3.2018 "Best Practice: Integration von Switches in Aruba

Errata

In zwei Dingen muss ich mich gegenüber der Aufzeichnung korrigieren.

 

Erstens: Templates werden für Switche der gleichen Baureihe angelegt, also z. Bsp. ein Template für alle 2920. Dabei wird nicht zwischen den einzelnen Modellen mit oder ohne PoE, mit 24 oder 48 Ports etc. unterschieden. Eine Baureihe, ein Template.

 

Es gibt allerdings die Variable num_of_normal_port, die die Anzahl der Ports eines Geräts angibt. Mit dieser kann man arbeiten, um ein Template für verschiedene Modelle auszulegen. Um zum Beispiel immer das vorletzte Interface in ein VLAN zu stecken (es geht ja nur ums Prinzip), kann man ein Template so gestalten:

vlan 793
   name "VariablePortVlan"
%if num_of_normal_ports=24%
   untagged 23
%endif%
%if num_of_normal_ports=48%
   untagged 47
%endif%
   exit

Zweitens: Die dargestellte Konfiguration für den ISC DHCP-Server funktioniert so nur für Aruba IAPs. Switche geben als Option 60 im DHCP-Discover ihre komplette Bezeichnung inklusive Produktnummer mit - bei Bedarf einfach mit Wireshark anschauen. In der Antwort des Servers muss Option 60 allerdings wie gehabt auf "ArubaInstantAP" gesetzt sein. Gegenüber der Aufzeichnung muss also nur die Subklasse angepasst werden:

subclass "vendor-class" "<switch>"

 

Occasional Contributor I

Re: [Aufzeichnung] Airheads Webinar 6.3.2018 "Best Practice: Integration von Switches in Aruba

Danke für das Webinar!

 

Für das Errata habe ich zwei Anmerkungen:

 

1. Die Variable heißt "

%if num_of_normal_port=24%

nicht "ports"

Beim 2930F sind dann 28 Ports beim 24er Modell...

 

2. Die Vendor Class lässt sich komfortabel über die CLI herausfinden:

"sh dhcp client vendor-specific

 

Vendor Class Id = Aruba JL261A 2930F-24G-PoE+-4SFP Switch dslforum.org
Processing of Vendor Specific Configuration is enabled"

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: