Deutschsprachiges Forum

Reply
Occasional Contributor I

Client VLAn und DHCP

Hallo,

 

wir haben einen etwas schenllen Umstieg auf 20 Aruba Instant 205 durchführen müssen. Ich bin soweit gut clar gekommen, habe eine SSid aufgespannt, was DHCP-Request erfolgreich durchreicht in das Lan.

ich würde aber gerne einen Range für Gäste definieren, in den Arubas, mit Zugriff auf einen speziellen Router. Allerdings bekommen meine clients nur dann eineIP vom Aruba, wenn ich die Client VLAN-Zuweisung auf Standard belasse. Sobald ich auf Benutzerdefiniert wechsle und einen der Bereiche definiere ausserhalb des Standard-DHCP-bereichs bekommen meine Clients keine Adresse mehr. Windows generiert dann eine der 169.er-Adressen.

 

Ich vermute einen Fehler mit meine VLans komme aber nicht weiter. z.B. weise ich der SSID das VLAN 999 zu, definiere unter DHCP dann einen Bereich VLAN 999 - keine Zuweisung für verbundenen Client.

 

Danke für die Hilfe im Voraus!

Occasional Contributor II

Re: Client VLAn und DHCP

Wenn ich das richtig verstehe, gibt es ein VLAN 999, in diesem ist ein Router der nicht DHCP ist.

 

Dann brauchst du einen Local L2 DHCP Scope.

https://community.arubanetworks.com/t5/Controller-less-WLANs/What-is-the-difference-between-Local-Local-L2-Local-L3-DHCP/ta-p/234171

 

Anlegen unter More>DHCP> Local L2. Alle Daten hinterlegen und einen Namen festlegen.

 

Danach wählst du in der SSID unter VLAN im Wizard bei

Client IP Assignment: Virtual Controller managed

und bei CLient VLAN Assignment: Custom > dein Local L2

Occasional Contributor I

Re: Client VLAn und DHCP

Hallo J,

 

Danke für Deine Antwort, das ist aber genau das, was auch bei mir nicht sauber funktioniert.

 

ich habe hier 4 testclients

 

android 7 - funktioniert, bekommt richtige adresse

windows 10 laptop - bekommt falsche adresse, zieht diejenige, die von einer anderen SSID (weitergabe an corporate DHCP-Server) konfiguriert wurde - war damit vorher verbunden

windows 7 laptop - funktioniert, bekommt richtige Adresse

Blackberry LEAP - falsche Adresse, 169er

 

die "Auschgeschlossene Adresse" gibt einen Bereich an, der nicht vergeben wird wie ist denn hier die korrekte Schreibweise?

 

Occasional Contributor II

Re: Client VLAn und DHCP

Hi, 

 

die schreibweise ist einfach 172.10.10.7 - 172.10.10.153.

Dann gehen .7 bis .153 nicht.

 

Wenn der eine Windows Client wirklich ein neues Lease (Release-Renew?) von eurem Corporate DHCP bekommt in dem WLAN/ VLAN , dann müssen die Antworten auch irgendwie dahin kommen. 

 

Vielleicht gibts dann in dem VLAN, z.B. beim Router, einen DHCP Relay auf euren Corporate DHCP? Oder es ist irgendwie ein VLAN-Bridging passiert irgendwo?

 

Aber in jedem Fall würde ich als erstes mal versuchen herauszufinden, wieso der DHCP Server dahin antworten kann.

Occasional Contributor I

Re: Client VLAn und DHCP

 Morgen,

 

mein Verdacht ist, daß der Blackberry schlicht keine DHCP-Angebote  vom VC in dieser SSID bekommt, genauso wie der Windows 10er. Dieser wird vermutlich deswegen die weiter verwenden, die er zuvor bekommen hat.

Danke für die Info mit dem Ausschluß, ich hatte derartiges angenommen. Allerdings kann ich im Browserfenster an dieser Stelle kein - eingeben aber mit Copy und Paste klappt das.

Kann man hier auch mehrere Bereiche angeben? und muß das hier verwendete VLAN mit dem VLAN der Routerschnittstelle übereinstimmen?

 

Danke für Deine Hilfe!

Occasional Contributor II

Re: Client VLAn und DHCP

Das glaube ich eigentlich nicht. Zwei Geräte bekommen DHCP Angebote, ich würde erwarten der DHCP antwortet dann auch auf alle.

 

Ich glaube eher der Corp DHCP kann dahin sprechen.

Teste mal an dem Windows Gerät im CMD ein ipconfig /release und dann ipconfig /renew.

Bekommt der dann wieder eine Adresse vom Corp DHCP? Wenn ja, dann kann der auch dahin sprechen, das frühere Lease kennt der Windows PC dann nicht mehr.

 

Den Blackberry würde ich gerne mal kurz ignorieren, dem glaub ich nur so weit, wie ich ihn werfen kann. Den würde ich erst troubleshooten, wenn der Rest funktioniert.

 

 

Occasional Contributor II

Re: Client VLAn und DHCP

Zugegebenermaßen verhält sich der excluded adresses Bereich in dem Ding einigermaßen eigenwillig.

 

Bei mir sieht das grundsätzlich so aus:

 

 

Allerdings bekomme ich auch diese Fehlermeldung und ich verstehe die Notwendigkeit für diese Einschränkung nicht.screenshot_86.pngscreenshot_87.png

Occasional Contributor I

Re: Client VLAn und DHCP

Hi

 

Bei mir sieht das so aus:

17-08-_2017_11-33-52.png

 

ich werde hier noch wahnsinnig... selbst, wenn ich versuche, das über cli zu definieren:

cli.png

es kann doch nicht sein, dass ich nur eine einzige Adresse ausschliessen kann...

 

meine Version ist 6.4.2.6-4.1.1.6_50009 - sollte doch auch gut sein, oder?

 

Gruß,

Karsten

Occasional Contributor II

Re: Client VLAn und DHCP

Hi,

 

meine Version ist: 6.5.2.0

 

 

In der Konfiguration sieht meine CLI so aus:

ip dhcp Test123
 server-type Local,L2
 server-vlan 999
 subnet 172.25.9.0
 subnet-mask 255.255.255.0
 exclude-address 172.25.9.100 172.25.9.255
 lease-time 21600
 default-router 172.25.9.1
 dns-server 8.8.8.8

 Ich weiß nicht, ob das ein Problem macht, aber in der GUI will das Ding bei mir mindestens eine Endadresse und ist dabei auch noch nicht besonders klug.

 

172.25.9.100 172.25.9.254 geht nicht, 

172.25.9.100 172.25.9.255 geht.

 

172.25.9.1 172.25.9.20 geht nicht

172.25.9.0 172.25.9.20 geht.

 

172.25.9.20 172.25.9.100 geht gar nicht.

 

evtl. sind das deine Parse-Errors?

Occasional Contributor I

Re: Client VLAn und DHCP

Danke! Die Lösung ist tatsächlich ... ein Firmwareupdete! damit - und nicht mit dem 4stündigen pakistanischen Support - war es mir möglich, einen neuen Scope mit Ausschlüssen zu definieren. Bearbeiten eines alten Scopes funktioniert nicht!

 

Ausserdem bekomme ich jetzt auch auf meinem Windows 10 Testrechner und auf dem Blackberry Adressen!

 

eine Frage habe ich noch. die VLAN-ID, die hier definiert ist, wird diese nur inbtern verwendet oder muß ich mein gesamtes Netz damit versehen?

 

Danke nochmals für Deine Geduld.

18-08-_2017_08-30-41.png

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: