Deutschsprachiges Forum

Reply
Occasional Contributor I

DSGVO und Airwave

Hallo zusammen!

Gibt es Handreichungen/Howtos oder ähnliches was wir beim Betrieb von Airwave in Bezug auf die DSGVO beachten sollten?

 

Sollten wir auf gewisse Auswertungen o,ä, verzichten?

Gruß

Christian

Aruba Employee

Re: DSGVO und Airwave

Hallo Christian,

 

leider kann ich Dir keine definitive Antwort auf diese Frage geben, es sieht ja auch so aus, das in der aktuellen Phase sich eventuell noch etwas ändern könnten....oder vielleicht auch nicht. Viele Unternehmen sind hinsichtlich der neuen DSGVO "überfordert". Das System ist zu komplex und bietet viel Raum zur Interpretation.

Der Usecase der AirWave ist Troubleshooting, Management und Konfiguration hinsichtlich des Betriebes der Infrastruktur. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn man eine EAP-PEAP oder Captive Portal Authentifizierung durchführt. Hier sehe ich eben nur den Bereich der Public Guest WLAN "betroffen". HIer sollte in den AGBs zur Akzeptierung der Nutzung darauf hingewiesen werden, das man zum Zwecke des Betriebs der Infrastruktur und des Troubleshootings diese Daten erhebt und diese für einen Zeitraum X speichert - eben die Zeit der Datenretention Policy in der AirWave. Soweit iohr es nicht macht, würde ich dort auch angeben, das man die Daten nicht weiterverarbeitet.

Sicherlich ein Tropfen auf den heißen Stein und es wird sicherlich Leute geben die gegen irgendwelche Funktionalitäten klagen, was dann dazu führen wird die DSGVO praxisgerechter auszulegen - so meine Hoffnung.

 

Aruba Employee

Re: DSGVO und Airwave

Christian,

 

schau mal hier - https://www.arubanetworks.com/gdpr/

hier sind Produkte - u.a. AirWave - und das neue GDPR zusammengefasst.

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: