Deutschsprachiges Forum

Reply
Occasional Contributor II

Dezentraler Trafficausbruch

Hallo, eine kleine Frage hätte ich!

 

Ich habe einen zentralen Controller wo mehrere Branchoffices angebunden sind! Hier möchte ich nun den Traffic lokal am Branchoffice ausbrechen lassen und nicht über den WLC!

 

Habt ihr da ein Dokument für mich, wo ich mich ein wenig einlesen kann?!

 

Vielen Dank & lg

Contributor I

Re: Dezentraler Trafficausbruch

Hallo,

 

die empfohlene Strategie wäre in jedes Branchoffice einen Controller zu stellen. Damit können die APs lokal angebunden werden und der Verkehr kann lokal ausbrechen. 

Der Vollständig halber erwähne ich noch den Bridge Mode. Dieser kann anstelle von Tunnel in einem Virtual AP Profile eingetragen werden. Hier kann der Verkehr in ein auf dem Switchport dieser AP getagteds VLAN ausbrechen. Allerdings umgeht dieser Verkehr die Firewall Funktionalität des Controllers. Damit habe ich aber auch andere Nachteile zum Beispiel kein QoS. 

Wenn es neu Branchoffices sind können auch Instant APs mit GRE oder VPN TUnnel zum Controller in Frage kommen.

 

VG, Johnny

Occasional Contributor II

Re: Dezentraler Trafficausbruch

Hallo Johnny!

 

Danke für deine Antwort!

 

Wir haben nur einen zentralen Controller und ich würde den Bridged Mode gerne verwenden! Trägerleitungen zu allen Branchoffices sind via MPLS geschalten und in der Zentrale hab ich den Internetaccess wo alles ins WWW rausfällt! Das sollte damit ja kein Problem sein, oder?

 

Danke & lg

frenzl

Contributor I

Re: Dezentraler Trafficausbruch

Grundsätzlich geht das natürlich. Zusätzlicher Aufwand ist hier nur das Taggend der/s VLAN/s. 

Gibt es in den Branchoffices Ressourcen (Fileserver, Printserver, ERP, ..) die lokal zugegriffen werden müssen. Sonst würde ich den Traffic über GRE am Controller terminieren lassen.

 

VG, Johnny

Occasional Contributor II

Re: Dezentraler Trafficausbruch

Hallo Johnny!

Nein es gibt keine lokalen Ressourcen! Vielleicht irgendwann mal! :)

Der Controller läuft auf 8.1! Gibt es eine Anleitung wie ich den Local Bridged Mode konfiguriere?

 

Danke & lg

frenzl

Contributor I

Re: Dezentraler Trafficausbruch

Hallo Frenzl,

 

wenn Du keine lokalen Ressourcen hast und der Traffic ohnehin in die Zentrale muss, ist es am sinnvollste einfach den GRE Tunnel Mode (das ist der  Standard) zu verwenden. Alle APs haben lokal eine IP Adresse aber der Traffic wird komplett zum Controller getunnelt. 

D.h. es muss nur sichergestellt werden, das die APs zum Controller finden. Dies kann über einen DNS-Eintrag aruba-master.lokale domaene passieren oder über DHCP Options.

 

VG; Johnny

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: