Deutschsprachiges Forum

Reply
New Contributor

IAP-Custer mit Captive Portal

Hallo zusammen,

 

ich habe hier einen IAP-Cluster, wo im Captive Portal sich Geräte mit Android oder Windows problemlos einloggen können, jedoch iOS-basierende (Version 11.3 und neuer) Geräte eher mäßigen Erfolg haben. Entweder kommt gar kein Captive Portal bzw. man schafft es noch bis zum Login, jedoch kommt im Anschluss jeweils, dass der Server nicht gefunden werden konnte (die Umleitungs-URL zum vWLC wird aber jeweils im Browser angezeigt). Die Rolle des iOS-Clients wird in beiden Fällen mit "Internal CP" angezeigt und er springt nicht um auf den Namen des Gastaccounts.

 

Das Verhalten hatte ich sowohl bei Version 6.5 als auch jetzt bei Version 8.3.

 

Gibt es bei Apple-Geräten noch etwas zu beachten? So in der Form ist das Captive Portal für den Kunden nahezu nutzlos.

 

 

Grüße & vielen Dank,

  Christian

Contributor II

Re: IAP-Custer mit Captive Portal

Hi,

ich kenne so ein Problem. Ob das jetzt auch bei Dir zutrifft, kann ich aber so nicht sagen.

Appel will offiz. Cert. haben und hat ein Problem mit den Self. Cert. von Aruba, die standartmäßig in den APs drin sind.

Versuch mal bei einen Appel-Gerät einen anderen Browser zu starten und dann dich mit dem WLAN zu verbinden. Dann sollte es gehen (mit Cert.Fehler).

Sonst hilft nur ein off. Cert in die iAP einspielen.

Thomas Ley

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: