Deutschsprachiges Forum

Reply
New Contributor

Uplink bei Aruba-Switchen

Hallo zusammen, 

 

bei Uplinks möchte ich, dass alle VLANs über den Port getaggt werden. 

Bei Comware mache ich:

port link-type trunk
port trunk permit vlan all

Hat für mich den Vorteil, dass alle VLANs die in Zukunft auf dem Switch bekannt werden, automatisch auf die Uplink-Ports kommen. 

Gibt es für Aruba auch so einen Befehl?

 

Gruß

 

Andy

Occasional Contributor II

Re: Uplink bei Aruba-Switchen

Assigning tagged ports to a VLAN range
- ArubaOS-Switch(config)# vlan <vid’s | vlan-names> tag <port-list>

 

Also zum Beispiel:

vlan 1-4096 tag a1

 

Occasional Contributor II

Re: Uplink bei Aruba-Switchen

Assigning tagged ports to a VLAN range
- ArubaOS-Switch(config)# vlan <vid’s | vlan-names> tag <port-list>

 

Also zum Beispiel:

vlan 1-4095 tag a1

 

New Contributor

Re: Uplink bei Aruba-Switchen

Das funktioniert leider nicht so wie gewünscht. 

Mein Testgerät 2930F supportet maximal 256 VLANs.

 

Hier die aktuelle Config

 

module 1 type jl258a
snmp-server community "public" unrestricted
vlan 1
name "DEFAULT_VLAN"
untagged 1-10
ip address dhcp-bootp
exit
vlan 2
name "blub"
no ip address
exit
vlan 10
name "bla"
no ip address
exit
vlan 25
name "xyz"
no ip address
exit
vlan 4094
name "test"
no ip address
exit

 

Alle VLANs zu taggen gibt dann das zur Antwort.

 

Aruba-2930F-8G-PoEP-2SFPP(config)# vlan 2-4094 tagg 1
An attempt to exceed the maximum number (256) of VLANs on the switch
is encountered; therefore, the command failed.

 

Gebe ich jetzt nur bis VLAN 255 an. Werden alle VLANs in der Config erstellt. Macht mir die Config unnötig unübersichtlich und ich habe hier dann immer noch nicht alle VLANs auf dem Uplink. 

 

Aruba-2930F-8G-PoEP-2SFPP(config)# vlan 2-255 tagg 1

 

Aruba-2930F-8G-PoEP-2SFPP(config)# sho vlan ports 1

Status and Counters - VLAN Information - for ports 1

VLAN ID Name | Status Voice Jumbo
------- -------------------------------- + ---------- ----- -----
1 DEFAULT_VLAN | Port-based No No
2 blub | Port-based No No
3 VLAN3 | Port-based No No
.

.
10 bla | Port-based No No
11 VLAN11 | Port-based No No

.

.

254 VLAN254 | Port-based No No
255 VLAN255 | Port-based No No


Aruba-2930F-8G-PoEP-2SFPP(config)#

 

Contributor I

Re: Uplink bei Aruba-Switchen

Hi

Du kannst auf einen uplinkport nur max. 256 Vlans gleichzeitig drauflegen.

einfach mit sh vlan die ID anzeigen lassen

config

int 24 tag vlan 1,2,3,5-9

fertig

 

Occasional Contributor II

Re: Uplink bei Aruba-Switchen

2930F/2930M Switche unterstützen bis zu 2048 VLANs, dies kann man mit max-vlan einstellen.

 

3810/5400R Switche unterstützen bis zu 4094 VLANs, dies kann man auch mit max-vlan einstellen.

 

Es ist richtig; wenn man die VLANs einem Port zuweist, so werden diese VLANs auch in der Konfiguration angelegt.  

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: