Deutschsprachiges Forum

Reply
New Contributor

VRRP Redundanz Konfiguration auf zwei 7010 Controllern

Wir haben folgendes Problem bei der Installation von zwei 7010 Controllern

(FW 6.5.1), auf denen VRRP konfiguriert wurde. Bei Ausfall des Primary

können sich die APs (Aruba 315) nicht komplett am Secondary anmelden,obwohl im AP Profil unter LMS IP die beiden physikalischen Adressen angegeben wurden.Allerdings zeigt der Secondary im Monitoring  für alle APs den Status UP an,die SSIDs werden aber leider nicht gebroadcastet. Gibt es noch weitere Einstellungen, die für VRRP zu berücksichtigen sind?

 

Contributor I

Re: VRRP Redundanz Konfiguration auf zwei 7010 Controllern

Hallo Harry,

 

bei einer VRRP Konfiguration sollte die VRRP IP als LMS IP bzw. als Provisionierungs IP angegeben werden. Gibt es eventuell noch Einträge im DNS oder DHCP die, den APs den anderen Master nahelegen würden.

Zusätzlich ist es empfohlen nicht LMS IP und Backup LMS einzutragen sondern eine HA Verbindung zu konfigurieren. Dann haben die APs bereits GRE Verbindungen zu den beiden Controllern und wechseln im Fehlerfall schneller.

 

VG, Johnny

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: