Deutschsprachiges Forum

Reply

Aufzeichnung Webinar: "Best Practice - Aruba Campus Network Design"

Airheads-tech-webinar_social-card_icon_2017-generic-DE-3.jpg

Anbei die Präsentation zu unserem TechTalk vom 4. Juni 2019: "Best Practice - Aruba Campus Network Design". 


Die Aufzeichnung des Webinares finden Sie hier: https://register.gotowebinar.com/recording/3122458391010019592

 

Vielen Dank für die Teilnahme! Wir freuen uns Sie bei den nächsten TechTalk am Di. 18. Juni 2019 um 09:00 Uhr zum Thema "Best Practice - Service Assurance mit Cape Sensoren" begrüßen zu dürfen. 

Re: Aufzeichnung Webinar: "Best Practice - Aruba Campus Network Design"

Ein Frage war noch offen, die wir hiermit beantworten wollen: Bei einem VSF mit 2 5400R Systemen werden 2 Management Module je Chassis unterstützt. 

MVP Expert

Re: Aufzeichnung Webinar: "Best Practice - Aruba Campus Network Design"

German (Google translated, sorry):

 

Das ist richtig.

 

Auf einem mit 5400R bereitgestellten VSF werden zwei MMs pro Gehäuse unterstützt.

 

Dennoch gibt es einige offene Fragen: Wie reagiert der VSF beispielsweise, wenn ein alternatives MM aktiviert wird, um noch aktives MM zu aktualisieren (als Beispiel, nachdem das aktive MM eines VSF-Mitglieds einen Hardwarefehler aufweist)?

 

Dies ist wichtig, da ein alternatives MM während normaler VSF-Aktualisierungsvorgänge (sequenziert / nicht sequenziert) nicht aktualisiert werden kann.

 

Siehe hier (letzte zwei Fragen, noch nicht beantwortet):

 

https://community.arubanetworks.com/t5/Wired-Intelligent-Edge-Campus/5400-VSF-vs-redundant-Management-Modules/td-p/503467

 

Siehe hier (mit einem Verweis auf den obigen Thread):

 

https://community.arubanetworks.com/t5/Wired-Intelligent-Edge-Campus/How-VSF-management-module-works-in-VSF/td-p/514118

 

English:

 

That's true.

 

On a VSF deployed with 5400R, two MMs per chassis are supported.

 

Still, there are some open questions: As example, how the VSF will react when a alternate MM will be activated to yet updated active MM (as example after the active MM of a VSF Member suffers an Hardware fault)?

 

That is important considering that a alternate MM will not be able to be kept updated during normal VSF (sequenced/non-sequenced) update operations.

 

See here (last two questions, still unanswered):

 

https://community.arubanetworks.com/t5/Wired-Intelligent-Edge-Campus/5400-VSF-vs-redundant-Management-Modules/td-p/503467

 

See here (with a reference to the above thread):

 

https://community.arubanetworks.com/t5/Wired-Intelligent-Edge-Campus/How-VSF-management-module-works-in-VSF/td-p/514118

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: