Deutschsprachiges Forum

Reply
New Contributor

Indoor/Outdoor/Standard

Hi und Hallo,

 

kann mir jemand den Unterschied erklären was es mit den Typen Indoor/Outdoor und Standard auf sicht hat? Ich hatte ja die Vermutung bei Outdoor die Sende und Empfangsleistung erhöht wird aber ich habe das gefühl es ist nicht so. Dokumentiert ist leider auch nichts darüber :-(

 

Ebenso würde mich Interessieren wie ich die Sende/Empfangsleistung steigern kann. Ich hab das gefühl meine beiden IAPs 305 laufen nur auf halbe Power. In einem Nebenraum ist der Empfang schon relativ schlecht und das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Selbst eine Simple Fritz!Box hat da mehr Power.

 

Vielleicht hat da jemand von euch eine Idee.

 

Grüße

 

Daniel

Occasional Contributor I

Re: Indoor/Outdoor/Standard

Hi,


@namelais

kann mir jemand den Unterschied erklären was es mit den Typen Indoor/Outdoor und Standard auf sicht hat?


ich gehe jetzt einfach mal von einer Aruba Instant Lösung aus.

Also das habe ich im Aruba Instant User Guide gefunden:

 

"By default, all Instant AP models initially ship with an indoor or outdoor installation mode. This means that Instant APs with an indoor installation mode are normally placed in enclosed, protected environments and those with an outdoor installation mode are used in outdoor environments and exposed to harsh elements.


In most countries, there are different channels and power that are allowed for indoor and outdoor operation. You may want to change an Instant AP’s installation mode from indoor to outdoor or vice versa."

 

Zum zweiten Absatz, dies ist ja in Deutschland defenitiv so (bei 5GHz). Sowohl die maximale Sendeleistung , als auch die möglichen Kanäle die man nutzen darf unterscheiden sich Indoor und Outdoor.

 

Zum Modus "Standard":

 

"Note that, by default, the Default mode is selected. This means that the Instant AP installation type is based on the Instant AP model."

 

Das bedeutet, dass z.B. ein AP335 somit immer bei Standard mit "Indoor" läuft. Und z.B. ein AP365 auf "Outdoor". D.h. wenn du nichts einstellst ist ein AP immer so wie er seitens Aruba vorgesehen ist. Es könnte ja aber sein das du z.B. den AP365 irgendwo innen aufhängen willst, z.B. in der Dusche weil er wasserfest ist (ich weiß dummes Beispiel, aber mir ist gerade nix anderes eingefallen). Da müsstest du ihn auf "Indoor" stellen

 

@namelaisIch hatte ja die Vermutung bei Outdoor die Sende und Empfangsleistung erhöht wird aber ich habe das gefühl es ist nicht so. Dokumentiert ist leider auch nichts darüber :-(

Jein. Also im 2,4GHz macht es meiner Meinung nach kein Unterschied. Bei 5 GHz könntest dann theoretisch teilweise höhere Leistungen fahren.

 


@namelais

Ebenso würde mich Interessieren wie ich die Sende/Empfangsleistung steigern kann. Ich hab das gefühl meine beiden IAPs 305 laufen nur auf halbe Power.


Genau da kommen wir zum Punkt. Bei der Umstellung von Indoor/Outdoor kannst du evtl. dadurch nichts merken, da der AP per default das Adaptive-Radio-Management (ARM) eingeschaltet hat. Und es kann natürlich sein, dass er nicht auf voller Leistung dadurch fährt.

 

Du hasst zwei Möglichkeiten die Leistungen anzupassen

  1. Du änderst die Werte für ARM
  2. Du legst die Leistung manuell fest  (und deaktivierst dadurch ARM)

Falls es wirklich um Instant geht, kann ich dir gerne auch die Menüpunkte erklären wo du dies tun kannst. Oder du lädst dir den "Aruba Instant User Guide" runter und schaust mal ins Kapitel "Adaptive Radio Management" für Punkt 1. oder schaust nach "Configuring Radio Profiles Manually for Instant AP" für Punkt 2.

 

Grüße Jens

 

Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: