Deutschsprachiges Forum

Reply
Occasional Contributor I

Zugriff auf Gäste WLAN

Hallo zusammen, wir haben seit der Einrichtung der neuen WLAN Umgebung (Mobility Master mit jeweils 2 Controllern pro Standort) nur sporadisch Zugriff auf das konfigurierte Gäste-WLAN bzw den Clients die damit verbunden sind. Sporadisch deswegen, da es vom LAN aus funktioniert - also wenn das Routing nicht über einen der Controllern läuft. Und es funktioniert auch, wenn ein Client sich mit einem Controller verbunden hat, auf dem auch die APs gebunden sind..... Das Gäste-WLAN ist wie folgt konfiguriert: -VLAN mit einer eignen DSL Leitung pro Standort -NAT outside -Inter-VLAN routing -routing über eine VRRP Adresse aus dem Büro Netz (pro Standort eine VRRP Adresse) Was wir bisher versucht haben: Update auf die Version ArubaOS 8.2.2.0 Sobald man einen Controller pro Standort abschaltet funktioniert auch der Zugriff wieder. Die Verbindung funktioniert auch noch, wenn das VLAN nicht über lokalen Controller geroutet wird, sondern an einem anderen Standort bzw Router. Ich hoffe das man die Problematik einigermaßen verstehen konnte^^ Hat jemand eine Idee oder einen Ansatz wie dieses Problem zustande kommt? Schon langsam sind wir am verzweifeln und wissen nicht mehr was wir tun könnten..
Contributor II

Betreff: Zugriff auf Gäste WLAN

Hallo,

 

ist das schon gelöst ?

Einen Punkt müsstest du ausführen:

 

" -VLAN mit einer eignen DSL Leitung pro Standort -NAT outside -Inter-VLAN routing -routing über eine VRRP Adresse aus dem Büro Netz (pro Standort eine VRRP Adresse)"

 

Generell kann es natürlich ein VRRP Problem sein, dafür spricht auch das es funktioniert wenn ein Controller aus ist.

Wird in der Config immer die VIP des VRRPs verwendet ?

 

Hoffe das hilft dir etwas weiter.

Grüße

#ACMP #ACSP # ACCP
Occasional Contributor I

Betreff: Zugriff auf Gäste WLAN

Hallo,

 

nein das Probelm besteht leider weiterhin.

 

Nochmal kurz die VRRP config:

wir haben pro Standort eine VIP VRRP Adresse auf dem MM Configuriert. Also für zwei Controller eine VIP.

Weitere Config siehe Anhang.

 

Wir haben setzt aber auch eine Workaround, und alles das routing über ein andres System laufen.

 

Danke

 

Viele Grüße

MVP Expert
MVP Expert

Betreff: Zugriff auf Gäste WLAN

Hi,

 

wie Marcel schon geschrieben hat. Es ist noch unklar wie Dein Szenario genau aussieht...

Du schreibst von Zugriff auf Clients im Gastnetz. Ist das richtig? Also von einem internen Rechner auf einen im Gastnetz?

 

Wo wir was geroutet. Wo wird wann wie genatted?. Usw.

Ein kleines Bild wäre sicher hilfreich.

 

Wenn transparent (ohne NAT) zwischen Gastnetz und Hausnetz geroutet wird, dann ist das normal. Die Route vom Hausnetz zum Gastnetz zeigt auf die VRRP. Die ist aber nur auf einem Controller gebunden.

Wenn nun Controller 1 die VRRP IP hat, aber die Usersession auf Controller 2 terminiert, dann laufen die Pakete ins leere.

 

Ist das Euere Szenario?

 

Gruß, Jö

 

Please give kudos, if you like my post.
Please Accept as solution, if my post was helpful.
Search Airheads
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: